×
Menu
corner

Seelenfragmente - Art by Geli

Seelenfragmente - Art by Geli
Bilder und Beschreibungen der Charaktere meines Buches (noch in Arbeit)

Willkommen bei Seelenfragmente – Art by Geli

Auf dieser Seite findest du alles zu meiner Kunst in Bild und Schriftform.

Viel Spaß beim stöbern!

 

Eure Geli

About…

Geli, Das Buch und das Universum

Was bezweckst du mit Seelenfragmente?

Seelenfragmente stellt für mich eine Plattform dar meine Kunst in Bild und Schrift zu präsentieren.

Der Name wurde bewusst gewählt, da jedes Bild unterschiedliche Emotionen eines Fragmentes meiner Seele darstellt.

Wer bist du?

Ich bin Geli, 34 Jahre jung aus dem Ruhrgebiet.

Warum ein Buch?

Beim Zeichnen meiner Charaktere fiel mir früh auf, dass Bilder zwar eine Form der Ausdrucksstärke bieten, diese jedoch immer nur den Moment gefangen halten.

Ich fing an auf meiner Facebook Präsenz den Charakteren Eigenschaften und einen Hintergrund zu verpassen und kam so auf die Idee mich tiefer mit der Geschichte von Sion & Ragna zu befassen.

Nach der ersten Kurzgeschichte über die beiden hatte Ich solch eine Freude am Schreiben entwickelt, dass ich mich kurzerhand entschied die Kurzgeschichte in ein Buch umzuwandeln.

Worüber handelt das Buch?

Das Seelenfragmente – Buch behandelt die Beziehung zwischen Ragna und Sion.

Im Grunde wie beide sich kennen und lieben gelernt haben, schöne Momente der beiden aber auch welche Abenteuer sie, meist durch Sion`s Schusseligkeit, erleben mussten.

Gibt es eine Leseprobe?

Aktuell poste ich immer wieder Auszüge aus meinem Buch auf meiner Facebook Seite.

Schau dort einfach einmal vorbei

Seelenfragmente – Art by Geli

Wo kann ich das Buch kaufen?

Aktuell schreibe Ich noch an dem Buch, dementsprechend ist es nicht verfügbar.

Sobald sich etwas in dieser Richtung ändert, erfahrt Ihr es hier oder auf meiner Facebook Präsenz als erstes.

Charaktere

Du wolltest schon immer mehr über die einzelnen Charaktere wissen?

Willst du etwas über den chaotische Sion, welcher kein Fettnäpfchen auslässt, den warmherzigen Ragna oder den verzogenen Sola wissen?

Hier bist du richtig!

Bloom

Spezies Habling
Alter 26
Größe 175cm
Haarfarbe Gelb
Augenfarbe Blau

Bloom ist ein freundlicher, humorvoller aber sehr stiller, schüchterner Mann der sich lieber im Hintergrund hält und nicht gerne auffällt, da er mit Dialogen schnell überfordert ist.

Dies heißt jedoch nicht, dass er dumm ist, ganz im Gegenteil er ist ein sehr intelligenter Kerl und ausgestattet mit dem Gedächtnis eines Elefanten, doch seine Komplexe stehen ihm sehr im Weg im Umgang mit allen intelligenteren Zweibeinern, er wird schnell so unsicher, dass er keinen vollständigen Satz zustande bekommt.

Wohl fühlt er sich unter Tieren jeglicher Art, ganz besonders liebt er seinen Hund „Qwirckle” mit ihm ist er dann auch viel mutiger. Bloom und Qwirckle sind rund um die Uhr zusammen, es sei denn er muss arbeiten aber direkt danach macht er sich dann mit Qwirckle auf den Weg um neue Orte zu entdecken und spannende Abenteuer in ihrer eigenen kleinen Welt zu erleben.

Trotz seiner Probleme mit anderen intelligenteren Spezies ist Bloom gerne unter Ihnen, um Ihnen zuzuhören und Sie zu beobachten. In den seltenen Fällen, dass Bloom am Wochenende mit seinen wenigen, auserwählten, Freunden ausgeht ist er doch immer froh, wenn er später wieder bei Qwirckle zuhause ist.

Floh Grape

Spezies Syringa
Alter 20
Größe 255 cm
Haarfarbe Lila/Pink
Augenfarbe Orange

Floh ist eine absolute Frohnatur, seine positive Lebenseinstellung lässt er sich durch nichts und niemanden nehmen.

Er schämt sich nicht dafür, wenn er seine Gefühle offen zeigt, ist dabei jedoch auch so sensibel und einfühlsam, dass er, gepaart mit seiner guten Laune, überall gerne gesehen wird und viele Wesen aller Spezies seine Freunde nennen darf.

Langeweile ist für Ihn ein Fremdwort, entweder verbringt er die Zeit mit seinen Freunden beim abendlichen Feiern oder Essen gehen, ausprobieren der neusten angesagtesten  Interstellaren Trends oder indem er seiner kreativen Ader beim Zeichnen und Musik hören im Park freien Lauf lässt.

Er ist durch und durch ein begnadeter Künstler und Handwerker, er malt, schreibt und besonders zeichnet ihn aus, dass er seine Anziehsachen in der Regel selber näht.

Mit all seinen Facetten und Fähigkeiten ist Floh immer für alle um ihn herum da, wenn Sie Ihn brauchen. Sei es, dass er nur zuhört und gute Ratschläge erteilt oder er mit seinem Mut und seiner Unbekümmertheit alle um ihn herum ansteckt, so dass neuen Abenteuern nie etwas im Weg steht.

Wegen seinem ausgeglichenem, frohen Wesen braucht es einiges an Tiefschlägen, um Ihn einmal bekümmert sein zu lassen.

Gidja

Spezies Satori
Alter 35
Größe 201 cm
Haarfarbe Pink
Augenfarbe Grün

Gidja und sein jüngerer Bruder Ragna wurden auf dem Heimatplaneten Saton geboren, jedoch beschlossen Ihre Eltern Ruki und Patria recht früh, mit ihren Kindern zur Erde auszuwandern, da es auf Saton wenig Arbeitsplätze gab und Sie Ihren Kindern die weiten und Friedfertigkeit der Galaxie zeigen wollten.
Die beiden Satori Brüder hatten es, bedingt durch die Klischees, welche Ihrer Spezies anhaften, in der Schule nicht leicht. Sie überragten all die Menschen, Hablinge und Aliens um einiges und es wurde mit allen Mitteln versucht die Gewalttätigkeit der Satori in den Brüdern zu wecken, so dass Sie von der Schule fliegen würden.
Die beiden Brüder hielten jedoch zusammen und sorgten, gegenseitig, dafür dass Sie nicht in einen Satorianischen Wutanfall verfielen, der für alle beteiligten schmerzhafte Konsequenzen gehabt hätte. Sie wussten, dass Sie sich auf einander verlassen konnten und hatten bei Ihren Eltern stets einen sicheren Hafen, welcher Ihnen zuhörte, sie tröstete und aufbaute.
Gidja ist, trotz seiner beachtlichen Statur und der kriegerischen Natur seiner Spezies, eher zu einem Sanften Riesen mit dem Herz am rechten Fleck herangewachsen. Er ist gerne in der Natur, reist gerne und ist fasziniert davon Orte zu entdecken, essen zu probieren und sich über die verschiedenen Völker zu informieren.
Er ist sehr aufgeschlossen und probiert alles immer erst einmal aus und entscheidet dann ob er es mag oder nicht.
Durch seine Genügsamkeit ist er schon mit Kleinigkeiten zufriedenzustellen und er fühlt sich fast überall direkt wohl. Seine Engelsgeduld sorgt dafür, dass er so gut wie nie wütend wird, sollte er jedoch einmal die Fassung verlieren, sei es, dass das Wohlbefinden seiner Liebsten in Gefahr ist oder er Zeuge von Ungerechtigkeit wird, sollte man lieber schnell das Weite suchen. Der Zorn der Satori ist nicht umsonst in der gesamten Galaxie gefürchtet.

Golo Benaiza

Spezies unknown
Alter 36
Größe 188 cm
Haarfarbe Schwarz
Augenfarbe Gelb

Golo`s Vergangenheit spiegelt sich in seinem Äußerem und seinem Charakter wieder. Er verlor als Junger Mann bei einem Dramatischem Unfall, bei dem er das Leben einer Taluanerin rettete, sein Rechtes Augenlicht. Schon vorher musste er viele tiefergehende Schicksalsschläge überstehen, so dass er sich von allen Wesen um sich herum distanzierte. Durch den Unfall jedoch wurde all sein Leiden noch verstärkt, nicht dass seine Seele schon voller Narben war, nun war auch sein Körper entstellt.
Die wenigen Lebewesen die Golo, nach reiflicher Überlegung, doch etwas näher an sich heranlässt beschreiben Ihn jedoch als Liebenswerten, Treuen und Loyalen Mann ohne dass er Naiv wäre.
Auch wenn er, nach außen, introvertiert wirkt und wenig redet so ist er doch sehr intelligent und stark Lösungsorientiert. In Stresssituationen kann man sich auf seine ruhige Art verlassen, wenn es eine Lösung gibt, wird Golo Sie finden.
Er ist sehr stark, das meine ich nicht körperlich.
Seine Schicksaalsschläge haben seinen Charakter geformt doch gibt er nicht auf und versucht seiner Seele Linderung durch die Kleinen, Schönen Dinge um ihn herum zu verschaffe.
Er möchte von niemandem abhängig sein und ist deswegen handwerklich in viele Richtungen begabt. Er ist ein Eremit und absoluter Naturtyp ,er kann gut und gerne Monate nur mit seinem Wolfshund „Ace“ zusammen in der Natur leben und überleben. Sollte man mit Ihm Kontakt aufnehmen wollen, muss man in den entlegensten Winkeln des jeweiligen Planeten nach Ihm suchen. Und selbst dann ist es nicht sicher, dass Golo sich der jeweiligen Person zeigt oder Sie einfach nur beobachtet.

Kinkate

Spezies Trychmäe
Alter 148
Größe 199 cm
Haarfarbe Braun/Grün
Augenfarbe Gelb/Braun

Kinkate ist das Sinnbild eines absoluten Ich-Bezogenen Draufgängers, Wild, Ungezügelt und von sich selbst absolut überzeugt.
Beziehungen sind für Ihn oft nur ein Mittel zum Zweck da er sich nicht einschränken will und Kompromisse für Ihn nur in Frage kommen, wenn Sie für Ihn positiv ausfallen.
Er lebt getreu dem Motto: Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter.
Dass dabei andere auf der Strecke bleiben könnten, nimmt er getrost in Kauf da es ja, so wie er denkt, nicht sein Problem ist.
Trotz seines Egozentrischen Verhaltens fängt er die Wesen um sich herum mit seinem Humor und seiner stark wirkenden Persönlichkeit ein, sein Charakter verspricht, dass es nie langweilig mit Ihm werden würde.
Wenn es sein muss, übernimmt er, mit seiner Stärke und Abgebrühtheit, ohne Zögern die Führung in der er, kurzfristig, auch seine Verantwortungsvolle Seite ausspielen kann.
Er bleibt jedoch nie so lange an einem Ort, dass die Spezies um ihn herum dies bewusst wahrnehmen könnten denn dies ist nur eine Seite von Kinkate, die andere, tief verborgene Seite wurde früher immer wieder ,von Wesen die ihm etwas bedeutet haben ,verletzt so dass er den Egoismus als perfekten Schutzmechanismus für seine Seele entdeckt und perfektioniert hat.

Krisha

Spezies Satori
Alter 29
Größe 185 cm
Haarfarbe Grün
Augenfarbe Gelb

Krisha ist eine Emanzipierte, Kosmopolitische, Patente und Lebensbejahende Frau, die weiß was Sie will und wie Sie es erreicht.

Ihre Klugheit gepaart mit ihrer Schönheit, einer Portion Gerissenheit und emotionaler Intelligenz sorgt dafür, dass Sie weiß wie sie andere, subtil, manipulieren kann. Wenn es darauf ankommt, und Sie in der Stimmung ist, kann sie jedoch auch sehr einfühlsam sein auch wenn man aufpassen muss, was man ihr anvertraut.

Sie ist ein vielschichtiger Charakter, mal das Liebenswerte ,Schutzbedürftige Mädchen von nebenan und im nächsten Moment , durch ihr starkes Temperament, eine Furie wie sie im Buche steht.

Als die Wakan Brüder, Gidja und Ragna, auf der Erde ankamen verbrachte Krisha viel Zeit mit Ihnen und eine starke Freundschaft entstand, welche nach einiger Zeit in eine Liebesbeziehung mit Ragna endete. Danach trennten sich Ihre Wege für einige Jahre.

Krishas Vater verstarb als Sie 14 Jahre alt war an einem aggressiven Erd-Virus und so musste Sie sich um Ihre Mutter, Ihren Großen Bruder und die kleine Schwester kümmern.

Nach dem Tod des Vaters floh ihr Großer Bruder von der Erde zurück zu Ihrer Verwandtschaft auf Saton, ihre kleine Schwester verblieb auf der Erde um hier später zu studieren.

Egal wohin sich Krisha bewegt, sie findet schnell neue Freunde und wird überall gerne gesehen.

Ragna

Spezies Satori
Alter 30
Größe 208 cm
Haarfarbe Gelb/Orange
Augenfarbe Rot

Ragna und sein älterer Bruder Gidja wurden auf dem Heimatplaneten Saton geboren, jedoch beschlossen Ihre Eltern Ruki und Patria recht früh, mit ihren Kindern zur Erde auszuwandern, da es auf Saton wenig Arbeitsplätze gab und Sie Ihren Kindern die weiten und Friedfertigkeit der Galaxie zeigen wollten.

Die beiden Satori Brüder hatten es, bedingt durch die Klischees, welche Ihrer Spezies anhaften, in der Schule nicht leicht. Sie überragten all die Menschen, Hablinge und Aliens um einiges und es wurde mit allen Mitteln versucht die Gewalttätigkeit der Satori in den Brüdern zu wecken, so dass Sie von der Schule fliegen würden.

Die beiden Brüder hielten jedoch zusammen und sorgten, gegenseitig, dafür dass Sie nicht in einen Satorianischen Wutanfall verfielen, der für alle beteiligten schmerzhafte Konsequenzen gehabt hätte. Sie wussten, dass Sie sich auf einander verlassen konnten und hatten bei Ihren Eltern stets einen sicheren Hafen, welcher Ihnen zuhörte, sie tröstete und aufbaute.

Man würde Ragna als einen, für seine Spezies, außerordentlich ruhigen, freundlichen und aufgeschlossenen Satori bezeichnen, für den die Familie alles bedeutet und für die er auch alles geben würde. Er verzeiht kleine Fehler schnell und lässt, vor allem bei Sion, oft alle Fünfe gerade sein da seine Erfahrung als Mentaltrainer und Verhaltenscoach ihn gelehrt haben, dass er ,bei jemanden wie Sion, mit viel Verständnis und Ruhe agieren muss.

So gerne er auch mit Sion und ihren gemeinsamen Freunden unterwegs ist, so schätzt er doch auch die Zweisamkeit in ihren Wohnungen, das gemütliche Kuscheln Abends auf dem Sofa oder auch die Erotischen Momente Ihrer Beziehung.

Seine bedingungslose Ehrlichkeit mit der Fähigkeit die Wahrheit ohne, dass Sie verletzend wirkt, auszusprechen hat ihm einen hohen Stellenwert und den Respekt bei seinen Freunden eingebracht.

Seine absolut Romantische Ader treibt Sion zwar oft zur Verzweiflung und bringt beide manchmal in unangenehme Situationen, jedoch glaubt Ragna zu 100% dass alles was in seinem Leben passiert vom Schicksal vorherbestimmt ist.

Ragna kann sich aber nicht von den Genen seiner Spezies freisprechen, wird er über ein gewisses Maß provoziert oder die ihm emotional wichtigsten Wesen sind in Gefahr zeigt er im wahrsten Sinne des Wortes seine Krallen und ist eine nicht mehr Aufhaltbare Wild gewordene Kampfmaschine.

Sayuri Yukine

Spezies Nopalese
Alter 24
Größe 168 cm
Haarfarbe Blau
Augenfarbe Blau

Sayuri ist das Sinnbild eines Nerds, gäbe es Superkräfte würde er sicher die Unsichtbarkeit oder direkte Integration in das Extra-Net wählen.
Er kämpft mit vielen Psychischen Problemen seitdem er im Alter von 11 Jahren in die Nopalesische Armee zwangsrekrutiert wurde und als Kindersoldat in dem Nopalischen Bürgerkrieg gegen seine damaligen Freunde kämpfen musste. Er desertierte und floh auf die Erde, in der Hoffnung die schrecklichen Bilder eines Tages vergessen zu können.
Seine Introvertiertheit und Schüchternheit sorgen dafür, dass er lieber auf der Stelle tot wäre als dass Ihn andere Wesen bemerken.
Bis man sein Vertrauen erlangt hat, ist es ein langer, steiniger Weg. Die kleinsten Fehler können all das aufgebaute Vertrauen direkt wieder zerstören, hat man jedoch einmal sein Vertrauen erlangt zeigt er sich von einer gänzlich anderen Seite. Treu, Loyal, Fürsorglich, Liebevoll, Zärtlich, Einfühlsam mit einem feinen Humor.
Sayuri ist sich seiner Probleme bewusst, jedoch fehlt ihm noch der Mut diese anzugehen beziehungsweise jemand der Ihn auf diesem Weg begleitet. So flüchtet er sich in die Anonymität des Extranets, dort kann er unbefangen, frei, mutig, aufgeschlossen und spontan sein.

Sion Müller

Spezies Halbling
Alter 35
Größe 180 cm
Haarfarbe Natur Rot
Augenfarbe Braun

Sion stellt den Ungezügelsten Charakter im Seelenfragmente Universum dar. Ein Mysterium für alle um Ihn herum, dies jedoch macht Ihn auch so unglaublich interessant.
Seine Welt besteht nur aus Schwarz und Weiß, Ganz oder gar nicht, Ja oder Nein, Richtig oder Falsch, all die Facetten dazwischen, die möglichen Alternativen blendet er in seiner egoistischen Ignoranz vollständig aus.
Er ist ein Sinnbild für gelebte Anarchie aber in manchen Momenten blitzt selbst bei Ihm eine Fürsorgliche und Liebevolle Art durch, die, so scheint es, dem Wunsch nach Stabilität und Normalität entspringt welche Sion in seiner Kindheit nie erleben durfte.
Seinen Vater kennt er nicht, seine Mutter, eine Drogenabhängige Prostituierte, zog mit Ihm von Strich zu Strich, von Motel zu Motel. Freundschaften die er schloss, hielten nie lange, zu oft wechselten Sie den Wohnsitz.
Dadurch, dass er früh Fürsorge für sich und seine Mutter übernehmen musste, war er als Kind schon sehr überfordert und ist es, was die Fürsorge für sich selber betrifft, heute immer noch. Er lebt einen Selbstzerstörerischen Exzessiven Lebensstil, jedoch versucht sein Freund Ragna Ihn immer und immer wieder vor sich selbst zu beschützen und Ihm ein Zuhause zu bieten.
Sions Empathie Fähigkeit hat dafür gesorgt dass Ihn seine Vergangenheit so zer- und verstört hat, dass er in früher Jugend schon auf die schiefe Bahn geriet und dieser immer noch treu ist. In seinen, immer wieder aufflammenden, Phasen der Destruktion fällt er durch Übermäßigen Konsum von Drogen, Alkohol oder der Ausübung von Illegalen Geschäften vermehrt auf und treibt Ragna zur Verzweiflung.
Die Sinnhaftigkeit einer geregelten, gesetzeskonformen Tätigkeit kann Sion nicht sehen, Geld lässt sich nun einmal auch viel schneller und vor allem Steuerfrei verdienen.
Trotz oder genau wegen seinem Schwarz-Weiß Verhalten kann er jedoch auch extrem Einfühlsam und Rücksichtsvoll sein, ist im ganzen betrachtet jedoch in jeder Hinsicht extrem. Liebt er, liebt er Bedingungslos mit jeder Faser seines Körpers, Hasst er, hasst er vollständig.
Grenzen, Tabus und Scham sind ihm ein Fremdwort genauso wie Impulskontrolle. Seine Hitzköpfigkeit, Impulsivität und loses Mundwerk haben Ihn schon in manch verzwickte Situation katapultiert.
Seinen Gefühlen und seiner geschundenen Seele lässt er, ganz zu seinem restlichen Charakter passend, ungezügelt freien Lauf. Er weint ständig und bei jeder Kleinigkeit, da die Trauer tief in ihm verwurzelt ist, versucht diese Trauer durch Aggressivität zu verdrängen oder lacht so sehr, dass er fast daran erstickt was ihm, unbewusst, auch recht wäre.
Seine Wilde, ungezügelte Art erinnert an einen reißenden Fluss an dessen Ende ein Wasserfall lauert, und niemand weiß wen Sion am Ende mit hinab reißen wird.
Auch wenn Sion anstrengend ist, so hat Ragna ihm in die Seele geblickt und dort den Liebenswerten Teil entdeckt und sich in Sion, mit all seine Facetten, bedingungslos verliebt.

Sola Vios

Spezies Sepianer
Alter 32
Größe 187 cm
Haarfarbe Bunt
Augenfarbe Blau/Pink

Sola liebt es im Mittelpunkt der Menge zu stehen, beobachtet, bewundert und beneidet zu werden. Seine Narzisstische Persönlichkeit ergötzt sich an den Blicken der anderen, da Sepianer von allen Spezies noch eine recht Junge, unbekannte Spezies sind, fällt es ihm umso leichter die Aufmerksamkeit aller auf sich zu lenken.

Er präsentiert bei jeder Gelegenheit seine, in seinen Augen, körperliche Überlegenheit indem er seine Kiemen zur Schau stellt oder neugierigen Betrachtern beim Schwimmen von der Tödlichkeit des Giftes seiner Rückenstacheln und seinen giftigen Nessellzellen zwischen seinen Haaren erzählt.

Als Sepianer fühlt sich Sola im Wasser am wohlsten da dies ihn an seinen Heimatplaneten Sepian erinnert, welchen er im Zuge eines Rituals des Erwachsenwerdens verlassen hat. Da seine Eltern sehr konservativ aber auch sehr wohlhabend sind, haben Sie die Erde als Ziel des Rituales für Ihn auserwählt damit sich die Persönlichkeit Ihres Sohnes mehr in die Richtung entwickelt, die Ihnen vorschwebte.

Sola kam dies in seinem Egoismus ganz gelegen, da er hierdurch dem Einfluss seiner Eltern entfliehen und seine Narzisstische Persönlichkeit ohne Eingriffe seiner Eltern in Ruhe ausleben kann.

Auch wenn er sehr auf sein Wohl fixiert ist kann er jedoch auch liebevoll und einfühlsam sein, dies passiert aber meistens nur wenn er sich einen Nutzen daraus verspricht.

Er musste bis jetzt noch nie mit Rückschlägen und Zurückweisung zurechtkommen, da er alles was er wollte immer bekommen hat. Sei es indem er mit seiner Manipulativen Art die Wesen um Ihn herum dazu gebracht hat alles für Ihn zu tun oder indem er sich es einfach gekauft hat.

Titania Hagger

Spezies Mensch
Alter 28
Größe 160 cm
Haarfarbe Braun
Augenfarbe Blau

Titania kann man als wahre Powerfrau bezeichnen, mutig, kühn, selbstbewusst und voller Energie und Tatendrang.
Trotz all ihrer Stärke und Power hat Sie nie vergessen, dass Familie und Freunde das wichtigste im Leben sind und wäre bereit alles zu tun, damit es ihren liebsten gut geht.
Ihre Besonnene, Freundliche, Mütterliche und Fürsorgliche Facette sollte man jedoch nicht mit Schwäche gleichsetzen, Titania weiß sehr genau wo ihre Stärken und Schwächen liegen und wenn es Hart auf Hart kommt wissen Ihre Freunde, dass Sie mit Titania jederzeit Pferde stehlen könnten.
Ihre Treue und Fröhlichkeit sowie ihr immer adrettes Auftreten wird von Ihren Freunden sehr geschätzt, ihr warmes, aus den tiefen Ihrer Seele kommendes, Lachen steckt alle in Ihrer Umgebung direkt mit an und verbreitet eine Unbekümmertheit, die ihresgleichen sucht und Trauer wie ein Tsunami hinwegfegen kann.
Sollte jemand in Ihrem Freundeskreis mit einer Spontanen Idee umherkommen ist Titania schnell mit von der Partie und wirft für Ihre Freunde schnell auch einmal, zumindest kurzfristig, ihre Prinzipien über Bord.
Mit Floh hat Sie den passenden Mann für Ihr Leben gefunden, wenn beide zusammen unterwegs sind wirkt es als würde die Welt, allein durch die Lebensbejahende Art von beiden ,ein besserer Ort werden.

Uwo Reeger

Spezies Talluaner
Alter 40
Größe 178 cm
Haarfarbe Rot
Augenfarbe Rot

Reeger ist ein bescheidener, genügsamer Mann mit einer Hohen Emotionalen Intelligenz.
Bis zu seinem 16 Lebensjahr verbrachte er eine wohlbehütete Kindheit auf Akitau die urplötzlich durch den Tod seiner Eltern aus der Bahn gerissen wurde. Ganz auf sich allein gestellt, ohne die helfenden Ratschläge seiner Eltern, erlag Reeger den Werbeversprechen für einen Neu Anfang auf der Erde. Er erhoffte sich, dass die Trauer und der Schmerz mit wachsender Distanz zu Akitau abnehmen würde.
Auf der Erde angekommen wurde Ihm seine Naivität jedoch schnell zum Verhängnis, er geriet an die falschen Leute, glaubte Falschen Versprechungen, verschuldete sich und rutschte sozial immer weiter ab bis er schließlich, mit 18 Jahren keinen anderen Ausweg mehr sah als seinen Lebensunterhalt als Stricher auf der Straße zu verdienen.
Es ist nicht das Leben welches er sich erträumt hat und er hat sich, vorerst, diesem Schicksal ergeben.
Auch wenn Reeger für viele nicht gerade als intelligent gilt, so zeigt er doch immer wieder, dass er ein aufrichtiger, treuer, loyaler Mann ist der das Herz am Rechten Fleck sitzen hat.
Ihm ist es wichtig, dass er trotz der Umstände in denen er aktuell lebt, gut auf sich und seinen Körper achtet. Eine gesunde Ernährung, Yoga und der Verzicht auf Alkohol und Drogen sind für Ihn das A und O und er hofft, dass sich sein Leben eines Tages zum besseren wendet.
Auf dem Strich lernte Reeger Sion kennen und verliebte sich in Ihn, jedoch spielte Sion nur seine Spielchen mit Reeger und hat Ihn im Stich gelassen als er geflohen ist.
Reeger hatte dies das Herz gebrochen, jedoch klammert er sich immer wieder an sein Lebensmotto: Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Impressum

 

Angaben gemäß § 5 TMG:

Seiten Inhaberin:

Angela Rogowski
Hattinger Str. 983b  
44879 Bochum

 

 

Kontakt:

  E-Mail: info@seelenfragmente.de

 

Projekt Realisierung

 

 

Michael Rogowski

Hattinger Str. 983b

44879 Bochum

 

Haftung für Inhalte

Gemäß § 7 Abs.1 TMG sind wir für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.

Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.